StreetDanceFactory - Open To The World!


Endlich! SDF Open to the World! Seit diesem Jahr sind wir nun auch Partner eines internationalen

Tanzsport-Verbandes, der World Artistic Dance Federation (WADF - www.worldartdance.com).  Diese Mitgliedschaft ermöglicht es unseren Tänzerinnen und Tänzern einerseits ab sofort, an internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Andererseits können wir nun aber auch selbst internationale Meisterschaften in Deutschland hosten.
Bereits in diesem Jahr werden wir in Gütersloh daher am 14.10.2017 die West-Europa-Meisterschaft HipHop & Streetdance veranstalten. Außerdem können die Tänzerinnen und Tänzer der StreetDanceFactory die deutschen Farben bei der Europameisterschaft HipHop & Streetdance in Warschau (Polen) im September/Oktober und der Weltmeisterschaft HipHop & Streetdance in Liberec (Tschechien) im November vertreten. Qualifiziert sind immer die M-Reihen der letzten Deutschen Meisterschaft Für die EM in Warschau auch die M-Reihe der DM 2016!.


Herzlich willkommen in der StreetDancefactory!


Die Deutsche SDF (StreetDanceFactory) Turnierserie Hip Hop & Streetdance ist eine junge Wettkampfserie für alle Hip Hopper und Streetdancer aus ganz Deutschland. Unser Team ist ein Zusammenschluss von jahrelang erfahrenen und erfolgreichen Turnierausrichtern, die einfach riesigen Spaß daran haben, unvergessliche Turnier-Events für Euch zu organisieren und durchzuführen. Wir veranstalten Stadtmeisterschaften, Regionalmeisterschaften, die Deutsche Meisterschaft und bald auch internationale Meisterschaften (EM, WM etc.).

 

Jeder darf mitmachen!

Es ist völlig egal ist, wo Ihr trainiert. Ob Ihr aus einer Tanzschule, einem Verein, der Schule oder auch einfach nur von zu Hause kommt, spielt überhaupt keine Rolle! Außerdem gibt es bei uns keine Mitgliedschaften. Unsere Turniere sind offen für alle Menschen, die einfach nur tanzen möchten.

 

So wenig Regeln wie möglich - so viele Regeln wie nötig!

Damit Ihr Euch kreativ so frei wie möglich entfalten könnt, geben wir uns Mühe, nur die nötigsten Regeln für unsere Turniere aufzustellen. Ganz ohne Regeln geht es natürlich nicht, denn schließlich sind Tanzturniere ja Vergleichswettbewerbe. Werft doch einfach einen schnellen Blick in die Rules.

 

Viele Styles, viele Kategorien!

Die Startkategorien im HipHop sind Solos, Duos, Small Groups, Formationen und auch Battles. Die Styles können bei den einzelnen Turnieren unterschiedlich sein. Vor allem bei Stadtmeisterschaften werden häufig zudem weitere Styles wie z. B. Breakdance, C-Walk, Electric Boogie und Dancehall angeboten. Wirf einen Blick auf unseren Turnierkalender, um zu sehen, was zur Zeit alles angeboten wird.

 

Starte durch in der STREETDANCEFACTORY!